22.10.2015

Das deutsche Kapital und die Flüchtlingskrise

Foto: http://www.flickr.com/photos/eppofficial/ CC BY 2.0

Schaffen wir das – und wer ist eigentlich „wir“? „Wir schaffen das“ – dieser Satz von Angela Merkel suggeriert, die derzeitige Fluchtbewegung wäre eine gemeinsame Herausforderung, der sich Bevölkerung und Staat gemeinsam stellen müssten.

 

[mehr …]

15.04.2015

Keine Schnitte für Klitschko. Nein zu Krieg & Nationalismus in der Ukraine!

Wir protestieren gegen die Verleihung des Konrad-Adenauer-Preises der Stadt Köln an Vitali Klitschko, den Bürgermeister der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Klitschko hat sich keineswegs für die „europäische Einigung“ eingesetzt, wie es in der Begründung für die Preisvergabe heißt. Er hat im Bündnis mit anderen nationalistischen, rechts gerichteten ukrainischen Politikern und Oligarchen dazu beigetragen, die Ukraine zu spalten und den Krieg gegen die Ostukraine zu führen.

[mehr …]

17.12.2013

Der Syrien-Krieg und die Linke

Foto: http://www.flickr.com/photos/uwehiksch/ CC BY-NC-SA 2.0

Von falschen Freunden und Revolutionsträumen. Auf den ersten Blick sind die Forderungen der Linken hierzulande in Bezug auf Syrien klar: Keine westlichen Militärschläge, Solidarität mit den Flüchtlingen. Doch in der Linken insgesamt und der Partei DIE LINKE läuft eine kontroverse Debatte.

[mehr …]